c) Pfarramtliche Mitteilung

Pfarramtliche Mitteilung
der Röm. Kath. Pfarre Ebersdorf

Pfarre Ebersdorf, im Mai 2020

Liebe Pfarrangehörige!

Die schrittweise Lockerung der Vorgaben der Bundesregierung erlaubt es uns, unter Einhaltung besonderer Maßnahmen ab 15. Mai wieder Gottesdienste in unseren Kirchen zu feiern. Diese Regelungen gelten vorläufig bis 30. Juni 2020:

Die Gesamtanzahl der Mitfeiernden ist auf eine Person pro 10 m² beschränkt. Das bedeutet für unsere Pfarrkirche bzw. St. Corona-Kirche, dass max. 25 Personen zugelassen sind. Wir sind verpflichtet, Ordner zu bestellen, die den Einlass regeln und die Plätze zuweisen. Dabei ist ein Mindestabstand von 2 m für Personen einzuhalten, die nicht im gleichen Haushalt leben.

Beim Einlass werden jene Personen mit ihren Familien bevorzugt, die das Mess-Stipendium für die betreffende Messe bezahlt haben. Die Anzahl der teilnehmenden Familien-Mitglieder bitten wir, unbedingt dem Pfarramt telefonisch mitzuteilen
Tel. Nr. 0676/8266 33 060.

Die Verwendung von Mund- und Nasenschutz ist verpflichtend, ausgenommen Kinder bis 6 Jahren.

Personen, die wegen Überschreitung der erlaubten Gesamtanzahl keinen Einlass finden, dürfen am Platz vor der Kirche unter Einhaltung von 2 m Abstand und Verwendung von Mund- und Nasenschutz mitfeiern. Es wird ein Lautsprecher zum Mithören angebracht.

Beim Kirchen-Eingang wird ein Desinfektionsmittelspender angebracht. Die Kirchenbesucher werden gebeten, sich die Hände zu desinfizieren.

Begräbnisse dürfen weiterhin nur am Friedhof stattfinden, allerdings mit einer Gesamtanzahl von 30 Personen. Hier ist die Einhaltung von 1 m Abstand Pflicht. Das Requiem könnte zu einem späteren Zeitpunkt in der Kirche abgehalten werden, unter Einhaltung der Zulassungsbeschränkung von max. 25 Personen.

Die Krankenkommunion muss bis auf weiteres auch entfallen, ausgenommen ist die Sterbekommunion.

Die Pfarrkanzlei ist ab 19. Mai 2020 zu den üblichen Zeiten (DI 09:00 – 12:00 und DO 16:00 – 19:00 Uhr) wieder geöffnet. Auch hier bitte mit Mund- und Nasenschutz und Einhaltung des Sicherheitsabstandes von 2 m. Messen können auch telefonisch bestellt werden, die Rechnung wird per Post oder Mail zugesandt.

Ich freue mich darauf, wieder mit ihnen den Gottesdienst feiern zu können, und bitte Sie gleichzeitig um Verständnis für die geforderten und notwendigen Schutzmaßnahmen.

Ihr Pfarrer

Marek Duda e.h.

———————————————————————————-

 Aufgrund der vorgeschriebenen Maßnahmen ergeben sich Änderungen der Gottesdienste:

Der 1. Gottesdienst in Lehen ist am Samstag, den 16.5. um 19:15 Uhr
Der 1. Gottesdienst in Leiben ist am Sonntag, den 17.5. um 09:30 Uhr. An diesem Tag begehen wir den Gedenktag der Heiligen Corona, Schutzpatronin der Kirche in Leiben.

18.5.   Bitttag in Leiben, 17:00 Uhr in der St. Corona-Kirche!

20.5.   Bitttag für Lehen, Kaumberg und Mampasberg, 19:00 Uhr in der Pfarrkirche!

 29.5.  Freitag,  Messe in der Kapelle Weitenegg entfällt !!

 01.6.  Pfingstmontag – Segnung Bildstock Mampasberg – entfällt !!

 07.6.  Sonntag, 8.00 Uhr in der St. Corona-Kirche

11.6.   Fronleichnam in Leiben   9.30 Uhr in der St. Corona-Kirche in Leiben !!!

 26.6.  Freitag, Messe in der Kapelle Weitenegg entfällt !!

 27.6.  Messe in der Corona-Kirche um 19.15 Uhr  – Pfarrausflug entfällt !!

Die Erstkommunion wird auf Sonntag, 4. Oktober 2020 verschoben.

Die Firmung in Emmersdorf wird auf den 17. Oktober 2020 verschoben.

Die Mai-Andachten werden in der Gottesdienstordnung verlautbart. Die übrigen Messen entnehmen Sie bitte ebenfalls der Gottesdienstordnung bzw. dem aktuellen Pfarrblatt.

Fastenaktion bis Pfingsten verlängert

Wir bitten Sie, die Fastenwürfel bis Pfingsten in die Kirche zu bringen. Dort wird eine Schachtel bereitgestellt, in die Sie den Würfel hineingeben können.

Sie können Ihre Spende auch direkt an die Fastenaktion überweisen.

 

Spendenkonto:

IBAN: AT90 3258 5000 0120 0666

Empfänger: Fastenaktion der Diözese St. Pölten